Live-Event mit Karriere-Tipps

Erfolgserprobtes Format: so holen Sie junge Erwachsene in Ihr Haus!

 

Dass der „Karriereführerschein“ bei den jungen Leuten gut ankommt zeigen die Besucherzahlen an den jeweiligen Veranstaltungstagen. Im Schnitt kommen 100 bis 250 Zuhörer zu den Vortragsabenden. Den aktuellen Teilnehmerrekord in dieser Zielgruppe hält die KSK Waiblingen. Über 340 junge Erwachsene, Schüler, Auszubildende und Studenten sind im März 2016 in die Hauptstelle gekommen und haben einen gleichermaßen unterhaltsamen wie informativen Abend erlebt. Allein im Jahr 2015 und im Frühjahr 2016 besuchten über 3.000 Zuhörer die Vortragsshow "Karriereführerschein". Insgesamt traten Prof. Dr. Martin-Niels Däfler und Ralph Dannhäuser über 30 mal für Sparkassen im gesamten Bundesgebiet auf.

 


Das Besondere

  • Deutschlandweit einmalige und erfolgserprobte Vortragsshow
  • 10 ganz konkrete Karrieretipps für alle 16 – 30 Jährigen
  • Wissenschaftlich fundiert und dennoch unterhaltsam
  • 75-minütiger Vortrag von zwei Rednern mit zahlreichen „Showelementen“
  • Verschiedene Einsatzmöglichkeiten – individuell auf Ihre Veranstaltungsziele anpassbar
  • Auch als Vertriebsmotor für den "S-Finanz-Check" geeignet
  • Umfangreicher Veranstaltungssupport und Werbemittelunterstützung, wie etwa YouTube-Video zur Teilnehmer-gewinnung, Pressetexte, Einladungsmailing, Flyer- und Plakatbeispiele vergangener Veranstaltungen


Referenzen

 

Sparkasse Hegau-Bodensee, Udo Klopfer, Vorstandsvorsitzender 

Die Vortragsveranstaltung "Karriereführerschein" hat mir gut gefallen. Es war ein durchweg gelungener Abend.

Die Inhalte wurden sehr unterhaltsam und plakativ dem jungen Publikum nahegebracht. Mit vielen Bildern und Praxisbeispielen wurde der Nerv der Zielgruppe getroffen. Die Veranstaltung bietet nicht nur einen einzigartigen Mehrwert für "Junge Erwachsene", neben der Möglichkeit zur Kommunikation und zum Austausch werden nützliche Anknüpfungspunkte für den Vertrieb vor Ort geschaffen. Zudem erfolgt ein positiver Imagetransfer der Sparkasse als Gastgeber. Azubis: Die Auszubildenden stehen noch am Anfang Ihrer Karriere. Sie sind die Lenker von Morgen und deshalb dienen die Inhalte der Vortragsveranstaltung als gute Startvoraussetzungen für Ihren beruflichen Werdegang. Für Ihre Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

 

 

Sparkasse Schwarzwald-Baar, Florian Klausmann, stv. Vorstandsmitglied   

Der Vortrag ist sehr professionell aufgebaut und hat ein klares Drehbuch. Mit dem gekonnten Auftreten von Moderator Ralph Dannhäuser und dem spannenden, zeitweise auch vergnüglich in der Sprache der Zielgruppe gehaltenen Vortrag durch Referent Prof. Däfler wird den Teilnehmer ein absoluter Mehrwert geboten.

Auch bei unseren Auszubildenden kam der Vortrag sehr gut an und hat zudem mit der Verlosung und dem Infostand auch eine tolle Plattform geboten, sich entsprechend vor einer größeren Gruppe zu zeigen. Die vermittelten "Verkehrsregeln" für den Karriereweg sind zudem auch für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtige Informationen und helfen auch diesen bei der Orientierung im noch jungen Berufsleben.

 

 

Sparkasse Schweinfurt, Thomas Engert, Leiter Werbung/Öffentlichkeitsarbeit

Die Vortragsshow „Karriereführerschein“ hat mir persönlich und dem gesamten Projektteam ausgesprochen gut gefallen. Mit ihren kurzweiligen Vorträgen haben die beiden Referenten Ralph Dannhäuser und Prof. Dr. Martin-Niels Däfler unsere junge Kunden abwechslungsreich und interaktiv unterhalten. Ganz toll war das „Teamwork“ der beiden Herren. Charmant und witzig haben sie sich immer wieder die Bälle zugespielt. Hochkonzentriert verfolgte ein interessiertes Publikum die Vorträge. Die Smartphones blieben bis zum Ende in den Taschen verschwunden und es wurde fleißig mitgeschrieben. Ein volles Sparkassen-Veranstaltungszentrum, eine dankbare Zuhörerschaft und ein hochmotiviertes Sparkassen-Team: ich kann das Veranstaltungsformat „Karriereführerschein“ anderen Sparkassen wärmstens empfehlen!

 

 

Sparkasse Schweinfurt, Kathrin Ackermann, Referentin Werbung/Öffentlichkeitsarbeit

Die Zusammenarbeit mit den Referenten Ralph Dannhäuser und Prof. Dr. Martin-Niels Däfler war vor, während und nach unserer Veranstaltung einfach perfekt. Das Planungstool sowie die Musterunterlagen aus anderen Häusern waren sehr hilfreich und haben die Planungen ungemein erleichtert. Viele Fragen konnten in Telefonkonferenzen mit Herrn Dannhäuser frühzeitig geklärt werden. Am Veranstaltungstag wurden alle Punkte zwischen den Referenten und dem Sparkassen-Projektteam bis ins Details durchgesprochen und umgesetzt. Wie die beiden Herren das Sparkassen-Team motiviert haben, war beeindruckend. Auch die Nachbereitung des Veranstaltungsabends mit Musterpressetexten sowie diversen Posts und Kommentaren in den sozialen Netzwerken war einfach klasse. So stelle ich mir die optimale Zusammenarbeit zwischen Referenten und Veranstalter vor. Vielen Dank an die Herren Dannhäuser und Prof. Dr. Däfler.

 

 

Kreissparkasse Reutlingen, Ute Geiser, stellv. Leiterin Unternehmenskommunikation

Wir haben uns für den Karriereführerschein entschieden, weil uns unsere jungen Kunden am Herzen liegen und wir etwas ganz Besonderes bieten wollten. Die ist uns gelungen. Die Veranstaltung war das Highlight unserer diesjährigen Angebote.

Die Vortragsshow ist perfekt auf die Bedürfnisse der jungen Kunden zugeschnitten und erfüllt ihr großes Bedürfnis nach Orientierung: unterhaltsam, kurzweilig und sehr verständlich. Dass Sie, Herr Dannhäuser, und Herr Prof. Dr. Däfler sich im Laufe des Abends abwechselnd den Ball zuspielten, war eine Bereicherung. Über 200 junge, motivierte Kunden in der Kundenhalle war ein toller Anblick.

Herzlichen Dank auch für das gute Miteinander im Vorfeld der Veranstaltung. Die Website mit dem Planungs-Tool, dem Trailer und den Mustern der anderen Sparkassen waren absolut hilfreich und haben die Organisation sehr erleichtert.

Von unseren Kunden, Azubis und Mitarbeitern erhielten wir am Abend und im Nachgang viel positive Rückmeldungen. Ihre Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Daraus resultierte ein großes Interesse an einem Finanz-Check - ein echter Mehrwert auch für unser Haus.

 

 

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Frank Dierolf, Mitglied des Vorstands:

"Es war wirklich eine sehr gelungene "Show". Die Inhalte wurden sehr unterhaltsam und plakativ dem jungen Publikum nahegebracht. Die vielen Bilder, Videos und Praxisbeispiele haben den Nerv der Zielgruppe getroffen. Sowohl die Kunden, als auch die Berater, waren begeistert. Wir haben von den jungen Erwachsenen sowohl mündlich, als auch per Mail, zahlreiche positive Feedbacks erhalten. Bei vier Veranstaltungen konnten wir insg. ca. 300 junge Erwachsene (darunter auch einige Nichtkunden) in unserer Kreissparkasse begrüßen. Die Resonanz bei dieser schwer zu aktivierenden Zielgruppe war überragend. Es ist uns im Nachgang an die Vorträge gelungen, eine Vielzahl von Beratungsterminen zu vereinbaren. Außerdem sind solche Events sehr gut für unser Image als Kreissparkasse."    

 

 

Kreissparkasse Rottweil, Christiane Jauch, Vertriebsmanagement:

„Mir hat die Vortragsshow sehr gut gefallen. Herr Dannhäuser und Prof. Dr. Däfler sind ein super Team. Sie ergänzen sich super. Die Abwechslung der Redner war erfrischend. Es hat einfach Spaß gemacht, zuzuhören. Der Vortrag an sich sehr informativ, spannend und auch unterhaltsam. Die Botschaften des Vortrags sind durch die vielen praktischen Beispiele bei den Jungen Erwachsenen angekommen und werden sicherlich auch im Gedächtnis bleiben. Das Feedback war durchweg positiv. Drei Kunden haben mir sogar eine E-Mail geschrieben und sich für den tollen Abend und den super Vortrag bedankt. Ich würde den Karriereführerschein weiterempfehlen, weil Herr Dannhäuser und Prof. Dr. Däfler es schaffen, die Botschaften an die Jungen Erwachsenen zu bringen. Die Jungen Erwachsenen nehmen viele Infos mit und hatten gleichzeitig einen schönen Abend. Sie verbinden dieses positive Erlebnis natürlich auch mit der Kreissparkasse Rottweil und sind darauf aufmerksam geworden, welche Mehrwerte die KSK dieser Zielgruppe bietet. Gleichzeitig haben wir ca. 50 SFK-Termine generieren können, was natürlich eine super Quote ist. Unsere Berater und Azubis, die die Kunden an dem Abend auf die Termine angesprochen haben, hatten auch sehr viel Spaß und durch die hohe Terminquote ein sehr tolles Erfolgserlebnis.“

 

 

Sparkasse Südwestpfalz, Thorsten Höh, stellvertretender Abteilungsleiter Kommunikation:

„Wir haben sehr viel positives Feedback von unseren Kunden als auch von unseren Azubis im Haus erhalten“, freut sich Stephanie Schulz, Jugendmarktbeauftragte Sparkasse Südwestpfalz. „Das Vortragsformat ist optimal auf die Zielgruppe zugeschnitten. Die ausgelöste Beteiligung geht tatsächlich über den Abend hinaus auch in den Facebook-Chat über!“      

 

 

Kreissparkasse Tübingen, Maren Hoch, Marktkommunikation:

„Lieber Herr Professor Dr. Däfler, lieber Herr Dannhäuser, in den letzten paar Tagen sind einige Feedbacks eingetroffen. Insgesamt fanden alle den Vortragsabend sehr interessant und würden nächstes Jahr auf jeden Fall wieder kommen. Für uns war es ein durchweg gelungener Abend. Müde Gesichter oder Gähnen: Fehlanzeige! An diesem Abend haben wir es alle zusammen geschafft, zahlreiche Kunden für einen S-Finanzcheck zu begeistern. 10 Kunden wollten sogar gleich am nächsten Tag von Ihren Beratern angerufen werden, um einen Termin zu vereinbaren. Das sind nur ein paar wenige Dinge, herausgegriffen aus einem grandiosen Abend. Den "Karriereführerschein" würde ich jeder anderen Sparkasse weiterempfehlen. Sei es als Gast oder als Organisator. Vielen Dank für Ihr Engagement und die 1A-Zusammenarbeit!“


 

Für Unternehmen: Fordern Sie das GRATIS-eBooklet "Karriereführerschein" als PDF-Datei bei uns an.